Sie ist eine elysische Schönheit, welche sogar Engel in einen Bann zieht, doch ihr inneres ist gefüllt mit einem unendlichen Wahnsinn.
Reavia ist auf gleicher Stufe mit den anderen mächtigen Fürsten und regiert ihr eigenes Reich Ruth Ember. Einige besondere Fähigkeiten von ihr, sind die Erinnerungen und Gefühle der Wesen zu manipulieren und in ihrer Dimension ist dies noch wesentlich intensiver. Ihr Volk untersteht ihrer vollständigen physischen und psychischen Kontrolle, außer es trägt Engelsblut in sich, wie ihr Sohn Ratte van Richmoon.
Ihre Art wirkt jung, dabei ist sie älter als die meisten und deutlich weiser, als sie scheinen lässt.
Laut Reavias Geschichte war sie einst ein Engel, welcher die ersten Albträume in die Herzen der himmlischen Wesen schlich und sie zum Fallen anregte. Als schleichender Beginn des Chaos fürchteten die anderen ihre Zerstörungskraft und sie wurde aus dem Himmel verbannt.
Ob dies wahr ist bleibt nur für sie gewiss.
Insgesamt besitzt sie drei Kinder, Ratte van Richmoon, der Erstgeborene, folgend Eva de Tyriam und ihr Zwilling der Dämon Adam de Tyriam.

( Reavia ist unter weitern Namen des Wahnsinns bekannt, wie Manie, Lyssa, …)



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 4 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 452 Themen und 8111 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 80 Benutzer (05.10.2019 04:14).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0